Dieter Goltzsche: Teile von Etwas. Radierungen 1960-2021

Am Dienstag, dem 14. Dezember 2021, um 18 Uhr eröffnen wir die Ausstellung
Dieter Goltzsche: Teile von Etwas. Radierungen aus den Jahren 1960 bis 2021

Einführende Worte: Anita Kühnel

Bitte melden Sie sich zum Besuch der Eröffnung an. Zutritt zur Galerie darf momentan nur geimpften und genesenen Personen gewährt werden (2 G-Regelung).
Sie sind herzlich eingeladen!

Ende November 2021 erscheint der dritte Band des Werkverzeichnisses der Radierungen von Dieter Goltzsche, das im Rahmen der Ausstellung in der Galerie erhältlich sein wird.
Am 27.1.2022 findet ein Künstlergespräch mit Dieter Goltzsche und Sigrid Walther statt (siehe „Veranstaltungen“).

Die Ausstellung wird bis zum 11. Februar 2021 gezeigt.
Bitte beachten Sie, daß die Galerie vom 20.12.2021 bis zum 11.1.2021 geschlossen bleibt.

Hier sehen Sie eine Auswahl der ausgestellten Werke:

Teile von Etwas, Ätzung, Kaltnadel, 2021

Vier Personen am Tisch, Kaltnadel, 1977

Beflaggte Küste, Kaltnadel, 1975

Bei Jannowitzbrücke, Ätzung, 1982

Blüten, Kaltnadel, aquarelliert, 2020

Drei Frauen am Strand, Kaltnadel, 2001

Eisvogel, Ätzung, 1976

Elisabeth II, Kaltnadel, 2019

Gogolreflexion, Ätzung, Reservage, 1999

Grabbe und Schleef, Kaltnadel, 2002

Halde, Kaltnadel, 2021

Juni, Kaltnadel, 2003

Mädchen mit Katze, Ätzung, 1960

n. K., Vernis mou, aquarelliert, 1992

Östlicher Fluß, Ätzung, 1994

Rückblick, Kaltnadel, aquarelliert, 2004

Die Schüssel, Kaltnadel, 2018

Skabiosen, Ätzung, 1978

Stilleben im Freien, Aquatinta, 1978

Sylphide, Aquatinta, 1977

Tag mit Karl Mickel, Kaltnadel, 2003

Tanzende Robbe, Ätzung, 2019

Traum, Ätzung, 1989

Vom Tode, Ätzung, 1982

Vor der Wand, Kaltnadel, aquarelliert, 2021

Zweimal Küste, Kaltnadel, 2005