Auktionen

2. Sonderauktion Sammlung Wolfgang Windhausen

Am Sonntag, dem 8. April 2018, fand unsere 2. Sonderauktion mit Positionen aus der umfangreichen Kunst- und Buchsammlung des im Eichsfeld beheimateten Lyrikers und Autors Wolfgang Windhausen statt.
Diesmal umfaßt das Auktionsangebot eine große Anzahl an Zeichnungen bekannter Künstler (nicht nur) aus Ostdeutschland, die speziell für den Sammler geschaffen und ihm freundschaftlich zugeeignet wurden. Wolfgang Windhausen führte über viele Jahre Bücher, in denen er diese Arbeiten sammelte. Auch das Zusammentragen von Autographen und Widmungen war ein intensiv betriebener Zweig seiner Sammelleidenschaft. So finden Sie in unserem Katalog wieder viele sehr schöne Widmungsexemplare von Büchern und Katalogen, oft auch mit kleinen Einzeichnungen versehen.

Termin: Sonntag, 8.4.2018, ab 11 Uhr (bis ca. 12.30 Uhr)
Veranstaltungsort: Galerie der Berliner Graphikpresse, Silvio-Meier-Str. 6, 10247 Berlin-Friedrichshain

Hier geht es zum Onlinekatalog.
Der gedruckte Katalog erscheint voraussichtlich in der zweiten Märzwoche und kann kostenlos über die Galerie bezogen werden.

Die Nachbesichtigung findet vom 11.4. bis zum 13.4.2018 während unserer Geschäftszeiten in der Galerie statt.
Der Nachverkauf ist nun abgeschlossen.

Hier finden Sie unser Fernbieterformular.
Bitte senden Sie uns Ihre Gebote per Post, Fax an 030/ 499 620 56 oder als Scan per E-Mail an ulber@galerie-berliner-graphikpresse.de.

Bitte beachten Sie unsere Versteigerungsbedingungen.