AUKTIONEN

XXIII. Versteigerung der Galerie der Berliner Graphikpresse

Versteigert werden Malerei, Plastik, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgraphik namhafter Künstler der DDR bzw. aus Ostdeutschland sowie Werke der Klassischen Moderne. Ergänzt wird das umfangreiche Auktionsangebot durch teils rare Mappenwerke, Künstlerbücher und originalgraphische Plakate.

Termin: Sonntag, 14.11.2021, 11 Uhr (Dauer: bis ca. 16.30 Uhr)

VeranstaltungsortBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin (am Gendarmenmarkt)

Ihre Einlieferungen nehmen wir bis Ende August 2021 gern entgegen!


Im Frühling 2021 ist außerdem eine Sonderauktion geplant. Thema und Termin dieser Versteigerung geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt.


Hier finden Sie unseren Onlinekatalog mit ständig aktualisiertem Nachverkaufsangebot.
Der Nachverkauf ist nun abgeschlossen.

Hier finden Sie unser Fernbieterformular.

Bitte senden Sie uns Ihre Gebote per Post, Fax an 030/ 499 620 56 oder als Scan per E-Mail an ulber@galerie-berliner-graphikpresse.de.

Bitte beachten Sie unsere Versteigerungsbedingungen.